Jordanien

jordanien_2017_i-cop-2

MIDDLE EAST EXCURSION 2017

Jordanien 17.03.-27.03. 2017

Die Länder des Nahen und Mittleren Ostens haben mehr zu bieten, als jene Bilder, die uns fast täglich durch zeitgenössische Medien erreichen. Auch Jordanien zeugt von den vielschichtigen Umbrüchen im arabischen Raum. Doch das Haschemitische Königreich gilt noch immer als ein sicheres Reiseland und spielt eine wichtige Rolle bei der Bewältigung der verschiedenen Konflikte seiner  Nachbarstaaten Syrien, Irak und Israel/Palästina.

Wir möchten uns mit euch vor Ort einen Überblick verschaffen. Auf unserer Reise sind Begegnungen mit Politikern, Journalisten, Professoren und NGO-Vertretern geplant. Auch Treffen mit Aktivisten aus der jungen Generation stehen auf unserem Programm. Dabei streifen wir historische Schauplätze, wie die rote Felsenstadt Petra oder das atemberaubende Wüstental Wadi Rum und gelangen von Amman bis hin ans Rote Meer nach Aqaba.

Auf unserer Exkursion möchten wir historische und politische Entwicklungen beleuchten, Gesellschaft, Kulturen und Religionen des Landes kennenlernen und faszinierende Landschaften genießen. Dabei profitieren wir von langjähriger Erfahrung und einem breiten Netzwerk an Beziehungen in Jordanien und könnn euch somit eine sicher geführte Reise bieten.

In den kommenden Semesterferien begeben wir uns erneut auf Bildungs- und Erlebnisreise und freuen uns auf eure Anfragen!

Euer MEE-Jordanien Team (Iyad und Julia)

Kurdistan- Irak UND IRAN

mee-2017-kurdistan-irak-iran

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

MIDDLE EAST EXCURSION 2017

Kurdistan-Irak und Iran 01.03. – 15.03.2017

Der Nahe und Mittlere Osten hat sich in den vergangenen 7 Jahren stark politisch, wirtschaftlich und gesellschaftlich verändert. Zwar werde derzeit die Medien von den Konflikten und Auseinandersetzungen der Region dominiert, doch gibt es auch Gebiete und Staaten, die über ein großes Maß an Sicherheit und Stabilität verfügen. Hierzu zählt beispielsweise die Autonome Region Kurdistan. Trotz der Unruhen in den Nachbarländern und angrenzenden Gebieten gelingt es den Kurden den Frieden und die Stabilität in Kurdistan-Irak sicherzustellen. Genau deswegen möchten wir die Gelegenheit nutzen, um über die Geschichte der Kurden zu lernen und die wunderschöne Landschaft Kurdistans zu entdecken. Der Nachbarstaat Iran, das frühere persische Reich, ist ebenfalls Teil unserer Reise, da er zu den ältesten Hochkulturen des Orients zählt und als sicheres Reiseziel gilt.

Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung und guten Beziehungen vor Ort möchten wir euch eine interessante und sichere Reise in diese beiden Gebiete ermöglichen. In Kurdistan-Irak sind Treffen mit kurdischen Politikern, Journalisten, Professoren und NGOs geplant. Ziel ist es, euch die Möglichkeit zu geben die Geschichte, Politik, Kultur, Religion und die Gesellschaft dieser bedeutsamen Region näher kennenzulernen. Wir widmen uns bezaubernden Orten des Orients wie der aufstrebenden Metropole Erbil, die auf eine 5000 Jahre Geschichte zurückblicken kann, und weiteren inspirierenden Städten des „wilden Kurdistans“. In Iran werden wir durch wunderschöne Landschaften zu spannenden Orten und Sehenswürdigkeiten wie Kermanshah, Esfahān und Teheran mit ruhmvoller Geschichte reisen.

Diese Reise gibt euch vor allem die Gelegenheit viele neue Eindrücke von der atemberaubenden Natur der beiden Gebiete, den historischen Sehenswürdigkeiten, der ethnische Vielfalt und den Kulturen zu gewinnen.

Im März 2017 organisieren wir (Reza und Joan- Mohammad) zum 19. Mal unsere Exkursion. Dieses Mal geht es nach Kurdistan-Irak und Iran. Wir freuen uns sehr über eure Teilnahme.

Kurdistan-Irak und Iran 01.03. – 15.03.2017

Nähere Informationen zur Teilnahme findet ihr www.middleeastexcursion.com/kurdistan-irak-iran

Für weitere Fragen stehen wir euch unter info@middleeastexcursion.com zur Verfügung.

Mach dir dein eigenes Bild – MIDDLE EAST EXCURSION

 

 

 

 

 

MIDDLE EAST EXCURSION 2016 II – Jordanien und Iran

Politische Studienreise in den Nahen Osten

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/f/f0/Jamkaran_Mosque-3855.jpg

Mehr als fünf Jahre sind nun schon vergangen, seit mit der Revolution in Tunesien eine Serie von Protesten und Aufständen begann, die sich bald über viele Länder des Nahen Ostens und Nordafrikas ausbreitete. Diese Entwicklungen erschütterten jene politischen Systeme und prägen nach wie vor unser Bild von der arabischen Welt.

Doch es gibt auch Regionen des Friedens. Das Haschemitische Königreich Jordanien befindet sich wie ein sicherer Anker in einer friedlichen Oase zwischen seinen krisengebeutelten Nachbarstaaten. Auch die Islamische Republik Iran zeigt eine zunehmende Öffnung nach außen und ist trotz vieler Kontroversen eines der wichtigsten Länder des Nahen Ostens, sowohl politisch, kulturell als auch geschichtlich.

Es gibt kaum einen besseren Ansatz, als sich vor Ort einen Eindruck zu verschaffen. Auf unseren sicher geführten Reisen sind Begegnungen mit Politikern, Journalisten, Professoren und NGO-Vertretern geplant. Auch Treffen mit Aktivisten aus der jungen Generation stehen auf unserem Programm. Unser Ziel ist es, die Geschichte, Politik, Religion und Gesellschaft der interessanten Regionen des Nahen Ostens näherzubringen und gängige Perspektiven aufzubrechen. Dabei widmen wir uns den bezaubernden Orten des „Orients“, wie der Felsenstadt Petra und dem Toten Meer in Jordanien. Im Iran führt unser Weg in die multikulturelle Metropole Teheran, die besonders für Schiiten bedeutende Stadt Isfahan, das zoroastrische Zentrum Yazd, bis hin nach Shiraz, der Geburtsstädte der berühmten persischen Dichter Hafis und Saadi, durch atemberaubende Landschaften und weitere geschichtsträchtige Stätten des Irans.

In den kommenden Semesterferien organisieren wir zum 18. Mal mehrere Exkursionen:

Block 1 – Jordanien      24.08. – 03.09.2016

Block 2 – Iran (I)              04.09. – 16.09.2016

Nähere Informationen zur Teilnahme findet ihr unter www.middleeastexcursion.com
Für Fragen sämtlicher Art stehen wir euch unter info@middleeastexcursion.com zur Verfügung.

Mach’ dir dein eigenes Bild – MIDDLE EAST EXCURSION

KURDISTAN- IRAk & IRAN

MIDDLE EAST EXCURSION 2016  – Kurdistan-Irak und Iran 18.09. – 02.10.2016                                                                                                        MIDDLE EAST EXCURSION KURDISTAN- IRAK & IRAN

Insbesondere in den letzten sechs Jahren haben sich der Nahe- und der Mittlere Osten politisch, wirtschaftlich und gesellschaftlich weiterentwickelt. Obwohl die Region in vielen Teile von starken Konflikten und Auseinandersetzungen beherrscht wird, gibt es auch Gebiete und Staaten, die über ein großes Maß an Sicherheit  und Stabilität verfügen. Hierdurch zeichnet sich die Autonome Region Kurdistan aus. Es ist bemerkenswert, dass es den Kurden trotz der Unruhen in den Nachbarländern auch weiterhin gelingt, Frieden und Stabilität im Kurdistan-Irak zu sichern. Diese Sicherheit wollen wir nutzen, um über die Geschichte der Kurden zu lernen und die wunderschöne Landschaft Kurdistans zu entdecken. Auch der Nachbarstaat Iran, früher das persische Reich, der zu den ältesten Hochkulturen des Orients zählt und als sicheres Reiseziel gilt, ist ein zusätzliches Ziel unserer Reise.

Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung und guten Beziehungen vor Ort möchten wir euch eine interessante und sichere Reise in diese beiden Gebiete ermöglichen. Auf unserer Reise sind Begegnungen mit kurdischen Politikern, Journalisten, Professoren und NGOs geplant. Das Ziel unserer Reise ist euch Möglichkeit zu geben die Geschichte, Politik, Kultur, Religion und die Gesellschaft dieser bedeutsamen Region näher kennenzulernen. Wir widmen uns den bezaubernden Orten des Orients, wie der aufstrebenden Metropole Arbil, die 5000 Jahre Geschichte hinter sich hat und weiteren inspirierenden Städten des „wilden Kurdistans“. Außerdem werden wir zu spannenden Orten und Sehenswürdigkeiten wie Kermanshah, Esfahān und Teheran mit ruhmvoller Geschichte  in Iran reisen..

Diese Reise ermöglicht vor allem die Gelegenheit viele Kenntnisse über die atemberaubende Natur Irans und Kurdistans, die historischen Sehenswürdigkeiten, die ethnische Vielfalt und die Kulturen zu erfahren.

Im September 2016 organisieren wir  (Reza, Slava und Joan) zum 18. Mal unsere Exkursion. Dieses Mal geht in den Kurdistan-Irak und Iran. Wir freuen uns sehr über Eure Teilnahme.

Kurdistan-Irak und Iran 18.09. – 02.10.2016

Nähere Informationen zur Teilnahme findet ihr unter www.middleeastexcursion.com. Für weitere Fragen stehen wir euch unter info@middleeastexcursion.com zur Verfügung.

Mach dir dein eigenes Bild – MIDDLE EAST EXCURSION

Middle East Excursion

MEE

MEE

MIDDLE EAST EXCURSION 2016 II – politische Studienreise in den Nahen Osten:
Libanon 10.07- 17.07.2016

Tagtäglich berichten die Medien von den neuesten Ereignissen im Nahen Osten – dabei überschlagen sich die verschiedenen Themen. Während die Kämpfe rund um die ISIS Teile des Iraks und Syriens erschüttern, herrscht auch im Jemen Krieg und viele arabische Länder sind in den einzelnen Konflikten involviert. Trotz der Konflikte gibt es aber Regionen des Friedens. Dort scheinen die Krisenherde weit weg zu sein. Aufgrund langjähriger Erfahrung und guten Verknüpfungen vor Ort möchten wir Euch eine sichere und interessante Reise in den Libanon bzw. nach Beirut  ermöglichen. Auf unserer Reise sind Begegnungen mit Politikern, Journalisten, Professoren und NGOs geplant. Allerdings steht auch das Treffen mit Aktivisten aus der jungen Generation auf unserem Programm. Unser Ziel ist, die Geschichte, Politik, Religion und die Gesellschaft dieser interessanten Region näher kennenzulernen. Wir widmen uns den bezaubernden Orten des Orients, wie Sidon (Saida): Besuch der historischen Kreuzfahrerburg, der Altstadt sowie des Souks und des Parfümmuseums. Übernachtung in Beirut & wie im Norden in Qadisha-Valley (auch als heiliges Tal bezeichnet) und nach Bscharri. Im September 2015 fand unsere 15. erfolgreiche Exkursion nach Kurdistan und Jordanien statt. Nun organisieren wir für die kommenden Semesterferien zum 16. Mal die Exkursionen und freuen uns auf Eure Teilnahme.

Libanon 10.07. – 17.07.2016

Nähere Informationen zur Teilnahme findet ihr unter www.middleeastexcursion.com.
Für Fragen sämtlicher Art stehen wir euch unter info@middleeastexcursion.com zur Verfügung.

Mach dir dein eigenes Bild – MIDDLE EAST EXCURSION