KURDISTAN-IRAK

Du reist gerne? Du möchtest neue Kulturen kennenlernen und fremde Gegenden entdecken? Oder: du verfolgst das Weltgeschehen in den Nachrichten und hast doch das Gefühl, dass das nicht reicht um die Welt zu verstehen? Nahostkonflikt, arabischer Frühling, ISIS und Flüchtlingskrise sind Begriffe, die man täglich in den Nachrichten hört. Man könnte meinen, im Nahen und Mittlere Osten gibt es nichts anderes als Krieg, Gewalt und Terrorismus – aber das ist nur die halbe Wahrheit. Neben den medial präsenten Konflikten und Auseinandersetzungen in der Region gab es auch politisch, wirtschaftlich und gesellschaftlich starke Veränderungen in den vergangenen 8 Jahren. Die kurdische Autonomieregion im Nordirak hat insbesondere in dieser Zeit ihre Stärke, Sicherheit und Stabilität bewiesen. Trotz der Unruhen in den Nachbarländern und den angrenzenden Gebieten gelingt es den Kurden den Frieden in Kurdistan-Irak sicherzustellen. Durch die Unabhängigkeitsbestrebungen, die im vergangenen September in Form eines Referendums einen Höhepunkt erlebten, und die darauffolgenden politischen Veränderungen und wirtschaftlichen Einschränkungen, sieht sich die kurdische Autonomieregion vor neuen Aufgaben. Trotz des Wandels, schaffen es die Kurden in ihren Gebieten, Sicherheit und Stabilität zu gewährleisten. Genau deswegen möchten wir die Gelegenheit nutzen, um gemeinsam mit euch über die Geschichte der Kurden zu lernen und die wunderschöne Landschaft Kurdistans zu entdecken.

Aufgrund unserer langjährigen Erfahrungen und guten Beziehungen vor Ort möchten wir euch eine interessante und sichere Reise in diese Gebiete ermöglichen. In Kurdistan-Irak sind Treffen mit kurdischen Politikern, Journalisten, Professoren und NGOs geplant. Ziel ist es, euch die Möglichkeit zu geben die Geschichte, Politik, Kultur, Religion und die Gesellschaft dieser bedeutsamen Region näher kennenzulernen. Wir widmen uns bezaubernden Orten des Orients wie der aufstrebenden Metropole Erbil, die auf eine über 5000 Jahre alte Geschichte zurückblicken kann, und weiteren inspirierenden Städten des „wilden Kurdistans“.

Diese Reise gibt euch vor allem die Gelegenheit viele neue Eindrücke von der atemberaubenden Natur, den historischen Sehenswürdigkeiten, der ethnische Vielfalt und den Kulturen zu gewinnen.

Im September 2018 organisieren wir (Joan-Mohammad und Lisa) zum 21. Mal unsere Exkursion. Dieses Mal geht es nach Kurdistan-Irak. Wir freuen uns sehr über eure Teilnahme.

Kurdistan-Irak 14.09. – 24.09.2018

Für weitere Fragen stehen wir euch unter info@middleeastexcursion.com zur Verfügung.

Mach dir dein eigenes Bild – MIDDLE EAST EXCURSION